Skip to main content

Barbie Stadthaus (3 Etagen)

Hersteller,
Altersempfehlung, , , , , , ,
Kategorien,
Geschlechter
ProduktbezeichnungBarbie Stadthaus

Das Barbie Stadthaus

Das neue Barbie Stadthaus ist ein hellblaues und rosarotes Haus, in dem Barbie wohnen kann, wenn sie in der Stadt ist. Von hier aus kann Barbie den Sonnenuntergang ├╝ber den D├Ąchern der Stadt genie├čen und mit einer Freundin plaudern.

Aufbau des Stadthauses

Das Barbie Stadthaus hat 2 Teile, wie 2 Reihenhaus-h├Ąlften und in der Mitte einen Lift.┬áDie Ma├če des Hauses sind: 19,5 cm x 40,5 cm x 72,5 cm

  • Erdgeschoss
    Im Erdgeschoss ist die Zone, wo sich der Alltag abspielt: Es gibt dort einen Wohnraum, sowie eine K├╝che. Ein Esstisch mit St├╝hlen kann vor die K├╝chenzeile gestellt werden. Im Wohnzimmer schm├╝ckt ein rosa Sofa mit einem kleinen Beistelltisch den Raum. Eine H├Ąnge-schaukel ist ebenfalls vorhanden, sodass sich auch die Katze, der Hund, oder die Freunde im Wohnzimmer wohl f├╝hlen.
  • 1. Stock
    Mit einem Lift gelangt Barbie in den ersten Stock: dort ist ein Schlafzimmer mit einem Bett, ein Schrank-Raum und ein Badezimmer mit einer Badewanne und Toilette untergebracht.
  • Dachterasse
    Ganz oben ├╝ber den 2 D├Ąchern befindet sich zudem eine Dachterrasse mit einem aufklappbaren Sonnenschirm. Genau diese┬ámacht das Haus zu einem wirklichen Barbie Stadthaus. In der Stadt ist der Raum n├Ąmlich meist sehr begrenzt. Oft gibt es keinen Garten, man n├╝tzt deshalb die D├Ącher, um die Sonne genie├čen zu k├Ânnen.

Das Haus ist zusammenklappbar, was ein sehr gro├čer Vorteil ist, denn es verbraucht so weniger Platz im Kinderzimmer, wenn es nicht ben├Âtigt wird. Der gro├če Nachteil bei vielen Puppenh├Ąusern ist n├Ąmlich, dass sie sehr viel Platz im Zimmer einnehmen, obwohl das Kind gerade nicht mit ihm spielt. Dies wurde hier durch das Zusammenklappen gel├Âst und ergibt einen Pluspunkt.

Den Alltag in der Barbie-Welt nachspielen und Tr├Ąume verwirklichen

Die Fantasie des Kindes wird angeregt, in dem das Kind den Alltag von Barbie nachspielt. Zahlreiche eingebaute Utensilien sorgen f├╝r Abwechslung. Die Architektur des Hauses selbst aber ist schon fertig. Hier wird keine Fantasie mehr angeregt. Es gibt jedoch einige M├Âbelst├╝cke, die nicht fix eingebaut sind. Diese erm├Âglichen das Bilden von eigenen neuen R├Ąumen und Raum-Formationen.

Das Haus ist f├╝r Kinder ab einem Alter von 3 Jahren geeignet. Erfahrungsgem├Ą├č spielen gerne gr├Â├čere Kinder damit. M├Ądchen im Grundschulalter haben fast alle den Wunsch, eine Barbie -Villa zu besitzen. Vorwiegend geeignet ist das Haus deshalb f├╝r Kinder von 5 Jahren bis zirka 12 Jahren.

Durch die vielen R├Ąume und ├ľffnungen (seitlich, vorne und hinten) k├Ânnen mehrere Kinder gleichzeitig mit dem Stadthaus spielen. Dadurch ergibt sich der wirklich interessante Aspekt dieses Spielzeugs: denn wenn mehrere Kinder gemeinsam mit den Puppen spielen, spielen sie Beziehungen. Dies ist ein gro├čer Pluspunkt bei dem Spielzeug „Barbies Stadtvilla“. Es geht darum, Beziehungen zu spielen und zu entwickeln. Es geht also um das Zusammenleben der Menschen. Mit vielen Details werden hier R├Ąume f├╝r diese Entwicklung von Beziehungen und f├╝r das Zusammenleben bereitgestellt.

Bekannte Barbiehaus-Qualit├Ąt

Das Haus ist g├Ąnzlich aus Plastik. Auf Grund des Materials ist das Haus leicht zu heben und zu transportieren. Es hat nur 5 kg. Dies ist kinderfreundlich im Sinne des Gewichtes. Das Haus kann also leicht vom Kind selbst herum getragen und ├╝berall aufgestellt werden, wo gerade Platz ist oder Kind spielen m├Âchte. In der K├╝che neben der Mutter, im Wohnzimmer neben dem Fernsehen, im Garten, oder im Kinderzimmer.

Die Statik des Hauses selbst ist eher filigran und darf keinen gro├čen Beanspruchungen ausgesetzt werden. In der Regel ist dies aber auch nicht der Fall.

Durch das viele Plastik ist das Barbie Stadthaus sicherlich nicht unbedingt┬áumweltfreundlich, entspricht daf├╝r sicherlich noch mehr dem „American Way of life“. Das haptische und sinnliche Erlebnis des Materials beschr├Ąnkt sich auf Plastik. Daf├╝r wiederum ist das Stadthaus leicht zu reinigen.

Unser Fazit zum Barbie Stadthaus

Barbies Stadthaus ist ein modernes Haus mit vielen Klischees, es fehlt nichts f├╝r ein angenehmes Leben. Damit wird den Kindern eine heile Welt pr├Ąsentiert, die nicht jedes Kind so in der Realit├Ąt erleben kann. Das Haus ist und bleibt deshalb ein „Traumhaus“. Aber jeder Mensch SOLL tr├Ąumen, damit sich sp├Ąter die W├╝nsche auch erf├╝llen k├Ânnen.

Durch diesen Umstand, und durch den Umstand, dass die Kinder gemeinsam „Leben“ spielen, ist das Spielzeug bestimmt auch entgegen vieler Meinungen der Barbie-Kritiker ein sch├Ânes und sinnvolles Spielzeug, welches die Kreativit├Ąt und das Tr├Ąumen f├Ârdert.

 

Mehr von Barbie

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2021 7:05