Skip to main content

Bunchems

(2.5 / 5 bei 6 Stimmen)

18,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
Hersteller
Altersempfehlung, , , , , , ,
Kategorien,
Geschlechter,
ProduktbezeichnungBunchems

Was sind Bunchems?

Bunchems sind kleine bunte Kunststoff-Haftkugeln, die man ineinander stecken, wieder lösen und in völlig anderer Form zusammen fügen kann. Auf diese Weise entstehen kreative 3 D Figuren in vielen lustigen Farben. Da es sich bei diesen Kunststoff – Kugeln um recht kleine Teile handelt, ist das Bunchems – Spiel nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Die Bunchems sind aus ungiftigem Kunststoff gefertigt. Die bunten Haftkugeln sehen aus wie kleine Sterne. Man fügt sie durch Steck- und leichte Drehbewegungen zusammen, kann sie aber auch genauso einfach wieder voneinander trennen. Wenn man einige oder auch eine große Anzahl dieser Kugeln zusammenfügt, kann man die phantasievollsten Gebilde in 3D Optik erstellen. Es ist ein Spielzeug, für das man keine Batterien braucht.

So entsteht eine Eule aus den Bunchems

Das Spiel mit den Bunchems

Das Kind kann mit diesem Spielzeug lustige Figuren, wie Autos, Teddybären, lange Schlangen, witzige Insekten, Hunde oder Katzen zusammenstecken. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Bunchem ist ein Spielmaterial, womit sich die Kinder lange Zeit beschäftigen können. Außer den Bunchem – Kugeln findet man im Mega Pack dieses Spieles viel spaßiges Zubehör, wie Augen, Hüte, Arme, kleine Brillen, Flügel und Nasen, die sich sehr einfach und leicht an die Phantasiefigur anstecken lassen. Wenn das Kind eine witzige Figur gebastelt hat, kann es diese auch gleich wieder auseinander nehmen, um ein weiteres kreatives Gebilde herzustellen. Die Bunchem – Kugeln lassen sich zusammen drücken, breit quetschen, mit anderen Kugeln verbinden, wieder trennen. Bunchems sind sowohl für Jungen als auch für Mädchen ab vier Jahren geeignet.

Erhältliche Bauanleitungen und Videos

Es gibt neben der oben gezeigten Eule diverse Bauanleitungen, die tolle Anregungen für das Spiel mit den Bunchems geben. Dort wird aufgezeichnet, wie beispielsweise einzelne Figuren zusammen gesteckt werden können. Im Internet findet man viele (bisher ausschließlich englischsprachige)  Videos, wie man mit den Bunchems spielen kann. Aber auch wenn man die englische Sprache nicht beherrscht – die meisten Videos sind bereits beim Anschauen selbst erklärend.

Packungsgrößen und Inhalt

Die Bunchems gibt es beispielsweise im Mega Pack. In diesem Spiel findet man 370 Bunchems in den verschiedensten Farben.

Weiterhin sind 30 andere Teile enthalten:

  • kleine Plastikbeine,
  • Arme,
  • Sonnenbrillen,
  • Hüte,
  • Füße,
  • Wackelaugen,
  • Flügel,
  • Nasen

und vieles mehr.

Mit diesen Teilen kann man die kreative 3 D Figur noch lustiger und witziger gestalten. Aus dem Bunchems Mega Set lassen sich 36 verschiedene 3 D Kreationen basteln. Man kann aber auch ein kleines Set kaufen. Aus diesen Bunchems Sets lassen sich meist ein oder zwei Tiere bauen kann. Beispielsweise können hier Hunde, Katzen, Insekten oder Käfer nach Anleitung entstehen.

Vorteile gegenüber anderen „Steckspielen“

  • nach dem Spielen sind die Bunchems – Kugeln blitzschnell aufgeräumt. Das Kind greift alle Kugeln und drückt sie einfach komplett zusammen. Sie haften gut aneinander und es entsteht eine größere Kugel, die man in einem Karton oder Beutel ablegt. Also – kein langes, langweiliges Zusammensuchen von Einzelteilen. Das Kind ist schnell mit dem Aufräumen fertig.
  • Bunchems können gut auf Reisen oder im Auto mitgenommen werden. Damit kann man die Kinder im Auto sinnvoll und lange beschäftigen.
  • langer Spielspaß, da man immer wieder neu beginnen kann, eine andere 3D Figur zusammenzufügen.
  • ausreichend Teile, so dass auch mehrere Kinder zusammen spielen können.
  • keine schwierigen Spielabläufe, die das Kind schnell langweilen.
  • die Vorstellungskraft der Kinder wird geschult.
  • die Feinmotorik und Geduld der Kleinen wird gefördert.
  • bunte, kräftige Farben und lustiges Zubehör machen Lust auf das Spiel mit den Bunchems.

Vorsicht!

Einziger Nachteil der Bunchems: Sie eignen sich, dank ihrer stark an Kletten erinnernden Form, ideal um sich in Haaren fest zu verknoten. Die Kinder sollten also unbedingt darauf hingewiesen werden, die Bunchems nicht in den Haaren (außer bei sehr kurzen) zu befestigen. Sollten sie sich doch einmal darin verfangen haben, so lassen sie sich mithilfe von Conditioner oder Öl wieder herausbürsten. Das jedoch macht so gar keinen Spaß, sollte deshalb schlichtweg von vorn herein vermieden werden.

Unser Fazit zu den neuen Bunchems

Bunchems haben definitiv einen pädagogischen Wert. Mit ihm können 4 bis 10 jährige Kinder kreative und phantasievolle 3 D Figuren zusammen stecken. Es besticht durch farbenfrohe Zubehörteile, die es dem Kind ermöglichen, langen und lustigen Spielspaß zu erleben.

Bunchems? Definitiv empfehlenswert!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


18,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07

18,08 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07