Skip to main content

Nerf Modulus ECS-10

(4 / 5 bei 100 Stimmen)

47,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:06
Hersteller
Altersempfehlung, , , , , , ,
Kategorien
Geschlechter
ProduktbezeichnungNerf Modulus ECS-10

Die Nerf N-Strike Elite Modulus ESC-10 – Eine neuer Star am Nerf-Gun-Himmel

Seit einiger Zeit sind die sogenannten Nerf-Guns in Deutschland der Hit. Die Gewehre mit den kleinen Schaumstoffpfeilen, sogenannte Dartblaster, werden immer beliebter. Dabei handelt es sich nicht nur um einen Kindertraum, selbst das Büro kann, wie in der beliebten Fernsehserie Stromberg, zum Schlachtfeld werden.

Mit diesen Schaumstoffpistolen werden von Kindern und Jugendlichen, aber natürlich auch von junggebliebenden Erwachsenen, regelrechte Schlachten abgehalten. Gegenüber Wasserschlachten haben sie den Vorteil, dass sie ohne größere Beschränkungen auch Indoor oder im Winter ausgeführt werden können, gegenüber Softairschlachten, dass die Darts keine Schmerzen verursachen und so die Verletzungsgefahr sinkt. Auch sind die lustigen Schießpistolen bereits ab 8 Jahren zugelassen.

Wie funktioniert eine solche Pistole?

Die Darts werden durch Luftdruck aus den Lauf in Richtung des Gegners getrieben. Der Luftdruck wird heute unlängst durch eingebaute Federn erzeugt, früher noch wurde wie bei einer Wasserpistole, mittels einer Pumpe Druck in einem Tank erzeugt, welcher mit lösen Abzugs auf den Dart heraus katapultierte. Durch diese Möglichkeiten kann nicht sonderlich viel Druck aufgebaut werden, die Darts werden also nicht sehr schnell. Die Darts sind zeitgleich sehr weich, weswegen sie keine Schmerzen verursachen. Dennoch sollte nicht auf auf Augen oder Ohren, in den Mund oder gar auf die Genitalien gezielt werden. Wie bereits angeschnitten ermöglichen diese Feinheiten auch, dass mit dem Spielzeug im Haus getobt werden kann. Die Darts sind nicht schnell und schwer genug, als dass sie im Haus ernsthafte Schäden verursachen können.

Nerf Strikes

Bei diesem handelt es sich um eine Spezialvariante der sehr beliebten Elite-Serie. Die Moduls zeichnet sich dadurch aus, dass sie mit ihren Einzelteilen relativ frei modellierbar ist und die Individualisierungen durch Expansionkits nicht „nur“ 30, sondern über 1000 verschiedene Baumöglichkeiten anbietet. Man kann also sowohl eine sehr leichte handliche Waffe bauen, als auch ein schweres Präzisionsgewehr.

Lieferumfang der Nerf Modulus ECS-10

  • Die Nerf Modulus ECS-10
  • 10 Dart Banana Clip (Magazin)
  • Scope (Visier)
  • Shoulder Stock (Schulterstütze)
  • Barrel Extension (Laufverlängerung)
  • Foregrips (Frontgriffe)
  • 10 Darts

Die Modulus alleine ist die Plastikwaffe mit Lauf und Abzug. Das 10 Dart Banana Clip ist ein Magazin für die ebenfalls 10 mitgelieferten Darts, die Schaumstoffpfeile. Bei der Barrel Extension handelt es sich um eine Laufverlängerung, die den Flug der Darts kontrollierter macht. Damit die Waffe stabiler zu halten ist, werden auch Foregrips also Frontgriffe und ein Shoulder Stock, also eine Schulterstütze mitgeliefert. Darüber hinaus gibt es noch ein scope, also ein simples Visier.

Weitere Expansion-Packs (Zubehör) für die Nerf Modulus ECS-10

Im Dezember 2015 werden vier weitere Expansion-Kits auf den Markt kommen. Der Inhalt dieser richtet sich nach Nutzungsart der Waffe.

Unser Fazit

Die Vorteile

Uns überzeugt das Steckprinzip der N-Elite Modulus definitiv. Es macht sicherlich viel Spaß und durch die Individualisierung der Waffe, kann man die selbe an die Begebenheiten anpassen. Wenn man strategisch lieber der Scharfschütze ist, ist man mit der Moduls genauso gut bedient, wie als schnelle Eingriffstruppe. Besonders praktisch: Man kann sich entscheiden, ob man die Waffe während des Einsatzes umbaut, oder bei mehreren vorhandenen Modulus-Waffen die Einzelteile untereinander tauscht. Positiv weiterhin, der Preis von rund 80€. Dies mag für eine Spielzeugwaffe hoch erscheinen, ist jedoch für die gelieferte Leistung definitiv angemessen, vor allem da die Waffe sehr robust ist und lang halten sollte.

  • Individualisierung der Waffe
  • leichtes Umstecken der Teile
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Nerf N'Strike Darts Nachfüllpackung

Darts Nachfüllpackung erhältlich auf amazon.de

Die Nachteile

Negativ finden wir jedoch, dass eine N-Elite Modulus im Vergleich zur normalen N-Elite eine geringere Schusskraft besitzt. Die geringer Leistung muss aber gar kein Manko sein: Die Verletzungsgefahr sinkt. Ein weiterer Punkt der negativ auffällt ist, jedoch bei allen N-Elite Produkten, dass immer nur 10 Darts mitgeliefert werden. Dies reicht nicht für ein andauerndes Gefecht, man muss also eigentlich immer zusätzlich Darts erwerben. Da es sich hierbei um die Schwäche von allen Nerf-Produkten handelt, fällt dies bei der Gesamtbewertung nicht sonderlich ins Gewicht.

  • weniger Schusskraft als die normalen N-Elite-Waffen
  • wenig Darts im Lieferumfang (sind allerdings separat als Zubehör erhältlich)

Unser Fazit zur Nerf Modulus ECS-10

Der Nerf Modulus ECS-10 ist vor allem in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis eine, bis auf geringfügige Mängel, durchweg positive Bewertung zu zuerkennen. Mit der Modulus ECS-10 kann man, wie bei allen anderen Nerf-Guns, auch als Erwachsener, viel Spaß und Freude haben.

Insofern ist der Kauf einer Modulus absolut guten Gewissens zu empfehlen.

 

Auch von uns vorgestellt:

Nerf Zombie Strike FlipFury

zur Zombie Strike FlipFury


47,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:06

47,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:06