Skip to main content

Skylanders Superchargers Racing

(3 / 5 bei 29 Stimmen)

17,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
Hersteller
Altersempfehlung, , , , , ,
Kategorien, , ,
Geschlechter,
ProduktbezeichnungSkylanders Superchargers Racing

Skylanders Superchargers Racing – für Wii und Nintendo 3 DS

Activision und Vicarious Visions überraschten wohl einige Fans mit der Ankündigung, dass Skylanders Superchargers auch auf der nun schon neun Jahre alten Wii-Konsole erscheint. Wegen der technischen Einschränkungen erhält die Wii allerdings zusammen mit dem 3DS eine vom Entwickler als „komplementär“ bezeichnete Version mit dem Namen Skylanders: Superchargers Racing – diese bricht von der Tradition als Action-Adventure-Rollenspiel und übernimmt lediglich die Renn-Abschnitte aus dem Skylanders Superchargers Starter Pack.

Skylanders Superchargers Racing ist sowohl als Standard-Version, als auch in einer Skylanders Superchargers Dark Edition erhältlich.

Skylanders Werbespot (englisch)

Kart-Rennen auf Erde, Wasser und in der Luft

Schon auf den ersten Blick fällt die Ähnlichkeit zu Mario Kart auf:

  • einfache Steuerung
    Wie auch in der Spielreihe von Nintendo springt jeder Teilnehmer in eines der Skylanders Superchargers Fahrzeuge mit recht simpler Steuerung, sehr engen Wendekreisen und der Möglichkeit, für kurze Geschwindigkeitsschübe zu driften.
  • Item-Boxen
    Über die Kurse verteilt befinden sich Item-Boxen verteilt, die dem jeweiligen Spieler zufällige Boni verleihen – da die sich aber sofort automatisch aktivieren und nicht für die richtige Situation aufsparen lassen, wirkt der Rennverlauf weniger taktisch, als er sein könnte.

großer Unterschied: Superchargers kommt dabei mit Strecken auf dem Land, Wasser und in der Luft und bietet dem Spieler dementsprechend auch drei Fahrzeugs-Klassen mit minimalen Unterschieden. Während Karts springen und Boote tauchen können, muss der Spieler bei den Flugzeugen auch horizontal lenken, um seine Gegner hinter sich zu lassen. Dabei helfen auch die an den Fahrzeugen befestigten Waffen, die der Fahrer nutzt, um die Lebensleiste der Mitfahrer zu leeren.

Die Skylanders Superchargers Racer Spielmodi

Das Kart-Rennen von Vicarious Visions kommt mit drei Spielmodi: Cups, Adventure und Multiplayer.

Adventure

Im Hauptmodus Adventure geht es darum, Rennen zu gewinnen, um so nach und nach Zugriff über eine Reihe an Karten mit jeweils mehreren Strecken zu erhalten. Der Spieler versucht über die non-lineare Auswahl an Rennen fortzuschreiten und schaltet auf dem Weg zum Beispiel verschiedene Modifikationen für die Fahrzeuge frei.

Cups

In Cups hingegen fährt der Spieler über eine vor- oder selbstbestimmte Abfolge an Strecken und hat dabei keinerlei Spielziele, außer den ersten Platz zu erreichen. In beiden Modi fällt das sogenannte Rubberbanding auf: Die computergesteuerten Gegner fahren nicht einfach die Renn-Tracks ab, sondern werden langsamer, sollte der Spieler zu weit zurückfallen, und schneller, wenn er zu weit in der Führung liegt. Das nimmt zwar ein wenig Spielspaß, gehört aber mittlerweile leider zu fast jedem Rennspiel dazu.

Multiplayer

Im Multiplayer-Modus schließlich treten mehrere menschliche Fahrer gegeneinander an. Während die 3DS-Version von Superchargers Racing dabei über einen Online-Modus – gegen zufällige Gegner oder Teilnehmer aus der Freundesliste – verfügt, verlangt die Wii-Variante, dass der Besitzer des Spiels seiner Freunde vor dem gleichen Fernseher versammelt.

Alte und neue Spielfiguren

Ein großer Teil der Skylanders-Serie waren schon immer die materiellen Spielfiguren, die sich mit der Konsole oder dem Handhelden verbinden lassen, um die jeweiligen Spielercharaktere auf dem Bildschirm zum Leben zu erwecken. Auch bei Superchargers Racing kommen diese wieder zum Einsatz, diesmal mit einer ganzen Reihe an Neulingen in Form der verschiedenen Fahrzeuge, sowie einigen Trophäen, mit denen der Spieler spezielle Adventure-Karten und Fahrer freischalten kann.

Die Starter-Packs der 3DS- und Wii-Versionen enthalten dabei zwei exklusive Figuren:

  • Hammer Slam Bowser, der auch für andere Nintendo-Spiele als Amiibo fungiert, sowie dessen spezielles Flugzeug Clown Cruiser. Zwar lässt sich jedes Fahrzeug von jedem Charakter nutzen, doch nur der eigentliche Besitzer erhält auch Zugriff auf die Supercharged-Variante mit gesteigerten Fahrwerten.
  • In den Starter-Packs jeder Konsole befindet sich außerdem eine Neuauflage vom Stealth Elf, beziehungsweise eine Kaostrophäe in der Dark-Edition. Für Gamer ohne weitere Spielfiguren bietet das Videospiel dem Fahrer auch einige generische Fahrzeuge, um ihm Zugruff auf alle Strecken zu ermöglichen.

Die Figuren sind wie erwartet sehr qualitativ und detailliert, und auch die Neueinträge in die Sammlung überzeugen wie schon ihre Vorgänger mit ihrer kreativen Gestaltung. Selbst ohne die Funktionen im Spiel machen sich die neuen Skylanders sehr gut als Blickfang im Regal.

Die Features von Skylanders Superchargers Racing im Überblick

  • drei Spielmodi: Adventure, Cups und Multiplayer
  • Multiplayer: online auf dem 3DS, Split-Screen auf der Wii
  • sechs Strecken im Basis-Spiel, sechs weitere durch Trophäen
  • 22 neue Charaktere
  • 20 Fahrzeuge
  • Kompatibilität mit den Figuren der Vorgänger

Unser Fazit zu Skylanders Superchargers Racing

Skylanders: Superchargers Racing ist ein durchaus kompetentes Rennspiel, dass allerdings ein großes Problem hat: Mit seiner Exklusivität auf der Wii und dem 3DS steht es in direkter Konkurrenz mit Mario Kart, das nicht nur das bessere Rennspiel ist, sondern auch keine zusätzlichen Ausgaben für die Fahrzeuge und Spielercharaktere verlangt. Wer allerdings eine Abwechslung von Mario und Co. benötigt oder einfach ein großer Fan der Skylanders ist, kann mit einer Kaufentscheidung nicht viel falsch machen.

  • viel Abwechslung durch unterschiedliche Fahrzeuge, Mods und Fahrer
  • hochwertige Figuren zum Sammeln
  • einfach zu lernende Steuerung

  • Rubberbanding und keine Kontrolle über den Item-Einsatz
  • zu wenige Strecken
  • Inhalte außerhalb des Basis-Spiels sind sehr kostenintensiv
Skylanders Superchargers Racing

17,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
ansehen

Mehr von Skylanders Superchargers

Skylanders Superchargers Starter Pack

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
ansehen
Skylanders Superchargers Dark Edition

18,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
ansehen
Skylanders Superchargers Fahrzeuge – Sky Slicer & Co.

5,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07
ansehen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


17,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07

17,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2019 10:07