Skip to main content

Spielzeug für 2-Jährige

Nun feiert das Kind schon seinen zweiten Geburtstag und die Eltern und andere Verwandte fragen sich, was sie denn diesmal schenken sollen. Das Kind ist nun schon ganz sicher auf seinen zwei Beinen unterwegs. Die ersten Bilder wurden schon gemalt, die ersten kleinen Puzzles für Kinder zusammengesteckt. Was soll es also jetzt bitteschön sein?

Der Bewegungs- und Forscherdrang eines 2-Jährigen ist riesig

Auch wenn 2-Jährige beim Entdecken nicht mehr ganz so intensiv mit dem Mund arbeiten sind in Punkto Sicherheit dennoch einige Dinge zu beachten:

  • Das Spielzeug sollte biss- und speichelecht sein
    Das heißt, auch wenn das Kind auf dem Spielzeug herum kaut oder daran leckt dürfen keine Lacke oder andere Farbpartikel sich lösen. Verwendete Lacke sollten dabei natürlich immer unbedenklich, also ungiftig sein. Deutsche Prüfsiegel wie das GS-Zeichen oder ein TÜV-Siegel können hier bei der Auswahl helfen.
  • keine löslichen Kleinteile
    Das Spielzeug sollte keine verschluckbaren Kleinteile enthalten. Alle direkt am Spielzeug befestigten Kleinteile (wie beispielsweise die Augen von Kuscheltieren) müssen absolut fest sitzen und dürfen sich nicht lösen lassen.
  • kurze Bänder
    Am Spielzeug dürfen sich keine Bänder befinden, die länger als 22 Zentimeter sind, sonst besteht die Gefahr einer Strangulierung

Von uns getestetes Spielzeug für 2-Jährige

PLAYMOBIL 123 Sternchenbahn – Zug mit Schienenkreis

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Schleich Bauernhof 2016

70,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Pinolino Lauflernwagen Feuerwehr

134,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
HABA Kullerbü Kugelbahn

38,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Giraffenaffen 4 – Winterzeit

11,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
VTech Flipsies – Grace & Co.

21,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Twonster – Curly Spearmint & Co.

18,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Der Rheinturm als Stapelturm

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
beluga Eulen Motorikwürfel – ab September erhältlich

40,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Fisher-Price Tanzspaß Beat Bo

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
Grimm’s Regenbogen

69,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb
VTech kleine Entdeckerbande – Chris & Co.

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ansehenIn den Warenkorb

Weitere Ideen für 2-Jährige

Nach wie vor sind die Kleinen dabei die Welt zu entdecken. Sie sind gerade besonders aktiv, leben ihre Kreativität enorm aus. Auch die Motorik wird immer besser, ein idealer Moment um diese weiter zu fördern.

  • Fahrzeuge
    Die ersten Lebensjahre sind geprägt von einem enormen Drang die Welt zu entdecken. Nun kann es den Kindern häufig gar nicht schnell genug gehen. So könnte hier jetzt schon der erste Roller oder ein Laufrad sinnvoll sein. Weiterhin sind natürlich eigentlich alle Spielzeuge interessant die den Bewegungsdrang des Kindes fördern. Sollte das Kind beispielsweise einen Bobbycar oder ein Schaukelpferd besitzen, wird es auch dieses weiterhin gerne und oft nutzen.
  • Motorikspielzeug
    Die Motorik entwickelt sich bei dem Kind auch von Tag zu Tag besser, also wären auch große Legosteine oder andere Bausteine eine gute Geschenkidee. Allerdings stecken Kinder auch mit 2 Jahren noch vieles in den Mund so das man sich vor den Kauf über die Ungiftigkeit der Sachen vergewissern haben sollte.
  • Kreatives
    In diesem Alter haben die Kinder auch viel Spaß, wenn sie selber etwas gestalten können. Wenn man dem Kind ungiftige Knete zur Verfügung stellt, kann es seiner Phantasie freien Lauf lassen. Auch das 2-jährige Kind wird Superstolz auf seine erste geknetete Form sein.
  • erste Rollenspiele – Puppen & Co.
    Kinder in diesem Alter fangen auch immer häufiger an sich mit ihrem Spielzeuge zu identifizieren und wirkliche Rollenspiele zu erfinden. Da werden kleine Mädchen auf einmal zur Mama. Eine einfache Babypuppe aus Stoff genügt mit 2 Jahren völlig. Mit der Puppe gibt es soviel Spielmöglichkeiten, ganz egal ob das Kind weiblich oder männlich ist, das dies für die Entwicklung des Kindes sehr förderlich ist. Das Kind kann die Puppe hegen und pflegen, es erzählt der Puppe aber auch all die kleinen Sorgen und Nöte die zweijährige so haben und so eine Puppe ist für ein Kind ein richtiger Freund.
  • Rennbahnen und Superflitzer
    Vor allem kleine Jungen lieben Autos. In Gedanken erleben sie ebenso erste Rollenspiele, schließlich sind sie bei der ersten kleinen Rennbahn die sie bekommen haben in Träumen selbst ein Formel-1 Fahrer. Kleine Rennbahnen für Kinder ab 2 Jahren sind meist aus Plastik. Die Autos darauf haben besser noch keine Führung auf der Bahn, Fernsteuerungen wie bei der Carrera-Bahn werden noch einige Jahre warten müssen. Noch spielt es mehr eine Rolle, mit wie viel Geschick man „sein“ Auto mit den eigenen Händen am schnellsten über die Strecke bekommt. Hier tragen Kinder ihre ersten Wettbewerbe aus und hier sollten sie auch lernen das man manchmal gewinnt aber auch manchmal verliert.
  • Puzzle & Brettspiele – bewährte Spiele dem Alter anpassen
    Die Ansprüche die das Kind an das Spielzeug stellt, werden nun jeden Monat mehr. Das Puzzle mit 5 Teilen kann das Kind schon mit geschlossen Augen zusammensetzen – also möchte es nun etwas Schwierigeres haben. Jetzt könnten es auch gerne schon die Bilderwürfel-Puzzle aus Holz sein. Diese bestehen meistens aus 4, 9 oder 12 Würfeln, die auf jeder Seite mit einem Bild bedruckt sind. Wenn das Kind diese Würfel richtig zusammenstellt, bekommt es ein großes Bild. Bei diesem Spiel wird ja dem Kind schon einiges abverlangt. Es muss überlegen welche Würfelseite die richtige ist und muss es an den anderen Würfeln anpassen. Hier übt das Kind, beinah ohne es zu merken, das man nur mit genügend Ausdauer ans Ziel kommt. Ein prima Spiel was natürlich anfangs eine Anleitung durch einen Erwachsenen fordert.