Skip to main content

LEGO 70756 – Lego Ninjago Finale im Dojo

(5 / 5 bei 9 Stimmen)

97,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 4:06
Hersteller
Altersempfehlung, , , ,
Kategorien,
Geschlechter
ProduktbezeichnungLego 70756

LEGO 70756 – Lego Ninjago Finale im Dojo

Lego ist ein allzeit bekanntes und vor allem beliebtes Spielzeug für Kinder, aber auch noch für Erwachsene. Legoliebhaber sammeln oft alle Serien und alle Figuren, die das Unternehmen Lego neu herausbringen. Die in Dänemark sitzende Firma lässt sich nun seit dem Jahre 1932, immer wieder neue Figuren, Schlösser und Häuser für die Kleinen einfallen. Mittlerweile gibt es ein riesiges Sortiment an Lego Bausteinen. Eine neuere Serie von Legobausteinen ist die Ninjago Serie, die aus einer Fernsehserie adaptiert ist. Das Set LEGO 70756 – Lego Ninjago Finale im Dojo enthält wieder viele kleine Überraschungen und ist wie vom Hersteller zu erwarten von einer sehr guten Qualität geprägt. Das eben ist das tolle an Lego, dass man auch noch viele, viele Jahre nach dem Kauf, mit ihnen spielen kann, da die Teile im Regelfall ausgesprochen langlebig und stabil sind.

Beim Set Lego 70756 von Lego handelt es sich um ein Set, das für Kinder von sechs bis 14 Jahren geeignet ist. Es gehört zu den neuesten Modellen der Firma. Hier wird den kleinen eine Art Palast als Bauanleitung gegeben, der viele kleine Überraschungen verbirgt. So kann man im Dojo zum Beispiel gegen andere Figuren kämpfen. Doch nicht nur das erwartet einen hier. So lässt sich beispielsweise eine clevere Falltür bauen. Die Spielfiguren werden hier zudem von Giftpfeilen und einem Feuerkerker bedroht. Der Dojo im Set 70756 hat es also wirklich in sich.

Was ist im LEGO 70756 Set enthalten?

Das Set Lego 70756 – „Ninjago Finale im Dojo“, enthält insgesamt vier Figuren. Diese vier Figuren tragen die Namen Kai, Sleven, Griffin Turner und Karlof. Des Weiteren sind im Set eine Kampfplattform mit integrierter Falltür zu dem gruseligen Feuerkerker, dargestellt durch kleine Flammenelemente, enthalten. Zum Kämpfen gibt es hier noch die Jadeklingen und zwei Giftpfeilraketen, die die Gegner ausschalten sollen. Enthalten sind außerdem auch eine Kletterwand, drei Stufen sowie eine Kette, viele Spieße und natürlich den besonderes Kreiselklingen-Bot der bekannt aus der Serie „NINJAGO Masters of Spinjitsu“ ist. Er hat hier vier Klingen und ist dekoriert mit Flaggen und Co. Für den Spieler gibt es noch eine Sense um genau richtig gegen die Gegner vorzugehen.

Der Dojo ist insgesamt 13 cm hoch, ganze 23 cm breit sowie zehn cm tief. Die Falle ist dabei ca. sieben cm hoch.

Eine Aufbauanleitung findet man in jedem Legoset immer im Karton. Ansonsten kann man sich die Aufbauanleitungen auch bequem im Internet herunterladen. Das Set Lego 70756 ist wie im Grunde alle Sets von Lego recht einfach aufzubauen, hält man sich an die detaillierten Aufbauanleitungen.

Das Set Lego 70756 im Überblick.

Enthalten sind:

  • vier Figuren
  • Flammenelemente
  • Jadeklingen
  • Kreiselklingen-Bot
  • Giftpfeile
  • Kampfplattform mit Falltür
  • einige Pflanzen, Flaggen, Ornamente
  • alle Bausteine sind in den Farben grau/rot/schwarz

Spielerlebnis mit Ninjago Finale im Dojo

Das Schöne an Lego ist, dass sich jedes Kind selbst ausdenken kann, wie und was es genau mit einem Set spielen will. Es ist jedem Kind auch selbst überlassen, ob das Set genauso aufgebaut werden soll, wie es beschrieben ist oder es ganz nach der eigenen Fantasie gestaltet ist. Das Besondere am Ninjago Finale im Dojo ist allerdings, dass dieses Bauwerk direkt aus einer Fernsehserie mit dem Namen „NINJAGO Masters of Spinjitsu“ stammt. Da liegt es natürlich nahe, sein Dojo genau so zu bauen wie beschrieben. Das Schöne ist zudem außerdem, dass man verschiedene Szenen aus der Serie mit seinen Figuren nachstellen kann oder sie eben ganz neu entwickeln kann. So kann man Kai durch das Turnier der Elemente führen und auch den Gegner Karlof erledigen. Wichtig ist dabei, dass man immer den Giftpfeilen ausweicht. Die Kletterwand oder Mauer gilt es beim Spielen auch zu überwinden und vielleicht dabei sogar schneller als seine Gegner zu sein. Besondere Spielerlebnisse sollen ebenfalls durch die Falltür geschaffen werden. Kai selbst muss aufpassen, dass er nicht in den Kerker voller Flammen fällt, dennoch kann er seine Gegner in die Falle locken. Ziel ist es, wie auch in der Serie, die Jadeklinge zu bekommen, damit man weiter im Turnier kommt.

Erweiterungen des Sets

Es gibt noch viele weitere Erweiterungen passend zur Serie Ninjago. Beispielsweise:

Doch nicht nur Legospielzeug gibt es als Zubehör. Auch für den Spieler gibt es beispielsweise Trinkflaschen und echtes Zubehör für einen Ninja. Lego hat sich mit dieser neuen Serie wirklich sehr viel einfallen lassen, um besonders Jungen im Alter von sechs bis 14 beeindrucken zu können.

Lego 70756 „Ninjago Finale im Dojo“

Das Lego 70756 Ninjago Finale im Dojo Set reiht sich mühelos in die Bestseller-Listen von Lego ein. Weder an Qualität oder Verarbeitung, noch an Ideenreichtum fehlt es dem Hersteller, auch nach jahrelanger Produktion neuer Lego-Sets. Preis/Leistung stehen durchaus gerechtfertigt gegenüber. Eben ein bewährter Klassiker mit neuer Idee – in jedem Fall eine Kaufempfehlung wert!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


97,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 4:06

97,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 4:06