Skip to main content

Projekt Mc2 Puppen – Keyla & Co.

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:05
Hersteller
Altersempfehlung, , , ,
Kategorien
Geschlechter
ProduktbezeichnungProject Mc2 Puppen

Project Mc2 Puppen von Zapf Creation

Die Project Mc2 verkörpern vier allerbeste Freundinnen, die ein gemeinsames Geheimnis verbindet. Sie sind alle Mitglieder der Geheimorganisation NOV8 (sprich Innovate). Der Name ist angelehnt an Albert Einstein und seine Relativitätstheorie mit der Formel E=mc² und den gleichnamigen Film mit Aidan McArdle als Einstein. Die vier sind extrem clevere Mädchen, die ihre Fähigkeiten dazu einsetzen, die Geheimaufträge von NOV8 zu erfüllen. Im normalen Leben besuchen die Freundinnen die Maywood Glenn Schule und schlagen sich dort auch mit ganz normalen Problemen herum, die man in diesem Alter eben hat.

Die Idee der Project Mc2 Puppen

Die Puppen sollen Mädchen im Alter ab 6 Jahren ansprechen. Jede der Project Mc2 Puppen bringt ein wissenschaftliches Experiment mit. Die Zutaten für die Experimente finden sich in jeder Küche, also Lern und Spielspaß im Doppelpack. Die Project Mc2 Puppen sollen Mädchen vermitteln, dass Naturwissenschaften cool sind und die Beschäftigung damit viel Spaß macht. Das Spielen mit den Puppen soll sie dazu bringen, sich auf unterhaltsame und spannende Weise mit wissenschaftlichen Problemen auseinanderzusetzen. Die Project Mc2 Puppen sollen vermitteln, das für das Vorankommen immer auch soziale Kompetenz und Teamgeist erforderlich ist. Ziel ist es, eine Basis für mehr künftige Entdeckerinnen und Forscherinnen zu schaffen.

Die Puppen und ihre Experimente

Die Project Mc2 Puppen verkörpern vier Freundinnen, die alle experimentierfreudig und naturwissenschaftlich interessiert sind. Der Teamgeist spielt dabei eine große Rolle. Wie bereits erwähnt, bringt jede der Puppen ein eigenes wissenschaftliches Experiment mit.

  • McKeyla McAlister
    Die coole Anführerin mit besonders langer dunkler Haarmähne, scharzem Hut, lässiger Jeanskleidung und knallroten Stiefeln ist der Kopf des Kleeblatts. Ihr Experiment ist eine Lava-Lampe. Sie wird mit der Gabe von Öl, Wasser, Lebensmittelfarbe und einer Brausetablette zum Leuchten gebracht. Das Farbenspiel wird noch beeindruckender, wenn etwas Glitter hinzugefügt wird. McKeyla bringt neben der Lavalampe einen Rucksack, einen Kamm und ihr Notizbuch mit.McKeyla ist zudem auch noch in einer günstigeren Variante (Keyla ohne Experiment) erhältlich. Auch in dieser Variante ohne Experiment trägt sie einen eher lässigen Look: rosa Mütze, schlichtes T-Shirt, einfache Jeansshorts und knallig pinke Boots.
Project MC2 Puppe Adrienne ohne Experiment

Adrienne ohne Experiment (auf Amazon)

  • Adrienne Attoms
    Mc Keylas Freundin Adrienne zeigt, wie man einen Vulkanausbruch simulieren kann. So ist im Lieferumfang ein kleiner Vulkan, eine Pinzette zum Einfügen der Zutaten, eine Haarbürste und ein kleines Reagenzglas in Puppengröße enthalten. Um das Vulkanexperiment zu starten werden Backpulver und Essig benötigt. Wird beim Mischen zusätzlich Lebensmittelfarbe hinzugegeben, verändert sich die Lava auch farblich. Damit es wie bei einem echten Vulkan zischt und brodelt, ist nur noch Geschirrspülmittel erforderlich. Adrienne zeichnet sich durch einen eher mädchenhaften Stil aus. Sie hat lange, blonde Haare, trägt ein rosafarbenes Kleid mit Tüllrock, ein wenig erinnert sie an die Damen der 60s. Anders als McKeyla ist sie auf hohen Hacken unterwegs, eben typisch Mädchen.Auch Adrienne ist etwas günstiger als Adrienne Puppe ohne Experiment erhältlich. Sie trägt in diesem Fall einen entspannten Zopf, pastellfarbene Kleidung (Shorts und Pullover) und verzichtet auf hohe Hacken.
  • Bryden Bandweth
    Bryden ist die Project Mc2 Puppe, die vermittelt, wie man zur Illuminationskünstlerin wird. Ihr Leuchtstab wird wie bei allen anderen Experimenten mit Zutaten aus der Küche zum Strahlen gebracht. Dazu muss Tonic Water in die Röhre gefüllt werden. Wenn das UV-Licht im Deckel der Röhre aktiviert ist, kann mit etwas Lebensmittelfarbe oder Limonade ein verblüffender Effekt erzielt werden. Mit Laptop, Brille, Kamm und Puppenständer ausgestattet, bietet Bryden viel Experimentier- und Spielfreude. Das zusätzliche Band macht es möglich, den Leuchtstab als Kette zu tragen. Bryden ist wohl die ausgeflippteste Puppe dieser Truppe. Sie hat dunklere Haut und krauses bzw. welliges Haar. Ihr Kleidungsstil ist flippig. Sie trägt knallig bunte Kleidung, wild gemusterte Leggins, bunte Sneakers und eine gelbe Brille. Auch Bryden ist als Einzelpuppe erhältlich.
  • Camryn Coyle
    Camryn ist eine toughe Skaterin im typischen „Skaterlook“. In den welligen dunkelroten Haaren trägt sie ein buntes Bandana. Ihr Experiment dreht sich weniger um Chemie, stattdessen geht es hier wohl eher um Dinge wie Statik und Bau. Zur Camryn gehört ihr Skateboard. Dieses Board muss aber erst zusammengebaut werden. Hierfür steht eine Blaupause auf einem „Sonnenpapier“ als Anleitung zur Verfügung. Das Spezialpapier muss nur noch ins Sonnenlicht gehalten, mit Wasser abgewaschen und zum Trocknen aufgehängt werden, um die Blaupause sichtbar zu machen. Zu Camryns Ausstattung gehören außerdem ihre Handtasche, Werkzeug und ein Kamm.

Als Ergänzung gibt es auch noch ein supercooles Project Mc2 Tagebuch, das sich mit einem Sensorarmband öffnen lässt. Sollte das mal im kreativen Chaos verloren gehen, ist das kein Problem. Das Buch lässt sich auch mit einem Knopf öffnen. Darin können kleine Wissenschaftlerinnen und Entdeckerinnen geheime Botschaften mit „unsichtbarer“ Tinte hinterlassen. Diese kann nur unter UV-Licht gelesen werden. Außerdem hat das Buch Platz für ein Smartphone, für den direkten Draht zu Freundinnen und als Zugabe hat es einen Project Mc2 Aufkleber. Das Tagebuch ist ein tolles Gadget für smarte Mädchen.

Zubehör

Kleine Puppenspielerinnen haben die Möglichkeit immer wieder die Kleidung ihrer Figuren zu wechseln, da es sich um sogenannte Ankleide- und Modepuppen handelt. So werden die Outfits nicht langweilig. Die Experimente der Puppen und das Tagebuch (siehe oben) sind gesondert erhältlich. Es gibt auch eine Project Mc2 Website, auf der sich die kleinen Forscherinnen und Entdeckerinnen immer wieder umsehen und sich informieren können.

Die Verarbeitung:

Die Project Mc2 Puppen sind – wie alle Puppen der Zapf Creation – hochwertig verarbeitet und bringen umfangreiches Zubehör mit. Als der führende Hersteller von Spiel- und Funktionspuppen hat die Sicherheit und Qualität für die Zapf Creation oberste Priorität. Alle Markenspielkonzepte werden ständig umfangreichen internen und externen Qualitäts- und Sicherheitsüberprüfungen unterzogen, damit auch nichts passieren kann.

Unser Fazit zu den Project Mc2 Puppen

Mit den Project Mc2 Puppen lernen Mädchen spielerisch mit Mathe und Naturwissenschaften zu experimentieren, was in jedem Alter eine Herausforderung bedeutet.

Durch das Spielen mit Keyla und ihren Freunden nähern sich möglichweise tatsächlich auch „typische“ Mädchen dem Thema „Wissenschaft“ auf unterhaltsame und spannende Weise an. Denn, Naturwissenschaften sind nicht nur etwas für Jungs, sondern natürlich auch für Mädchen. Vielleicht wird mit dem Spielen mit den Project Mc2 Puppen tatsächlich der Grundstein für zahlreiche neue kleine Forscherinnen, Wissenschaftlerinnen und Entdeckerinnen gelegt.

Kluge Mädchen gibt es nämlich zuhauf!

Erhältliche Project Mc2 Puppen mit Experiment auf Amazon

Project MC2 Keyla

Project Mc2 Keyla

Project MC2 Puppe Adrienne

Project Mc2 Adrienne

Project MC2 Puppe Bryden

Project Mc2 Bryden

Project MC2 Puppe Camryn

Project Mc2 Camryn

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:05

69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 5:05