Skip to main content

Zoomer Zupps – Beagle Flare & Co.

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2017 8:10
Hersteller
Altersempfehlung, , , , , , ,
Kategorien
Geschlechter,
ProduktbezeichnungZoomer Zupps - Beagle Flare & Co.

Zoomer Zupps

Zoomer Zupps sind die neue Roboter-Tier-Serie von SpinMaster. Die süßen kleinen Zoomer Zupps Welpen gibt es in unterschiedlichen Varianten.

Sie interagieren mit ihrem Halter und reagieren auf Geräusche und Berührungen.

  • Zupps geben zum Beispiel süße Welpengeräusche von sich, wenn man ihren Kopf streichelt oder ihre Nase drückt. Auch bellen beherrschen sie selbstverständlich.
  • Je mehr Zeit man mit ihnen verbringt und je mehr man sich um sie kümmert, desto glücklicher werden die kleinen Roboterwelpen. Die daraus entstehende Zuneigung zeigen Sie ihrem Besitzer mit ihren leuchtenden Augen, die umso mehr leuchten, je verrückter sie nach ihrem Herrchen oder Frauchen sind.
  • Jeder der Zoomer Zupps ist einzigartig und besitzt ein eigenes Aussehen und einen individuellen Charakter. Dies zeigt sich daran, dass jeder von Ihnen einen ganz individuellen und geheimen Trick beherrscht.
  • Jeder Zupp kommt mit einer individuellen Sammelkarte und sorgt auf seine ganz besondere Weise für einen unvergesslichen Spielspaß.
  • Alle Zupps lieben es zu spielen.

Die süßen Zupps vorgestellt…

Ein großes Rudel Hunde-Roboter

Folgende Zoomer Zupps gibt es:

  • Spaniel Diva
    Die süße Cockerspaniel-Dame Diva trägt ihren Namen völlig zurecht. Sie ist eine kleine Diva und zeigt ihrem Halter ganz genau, was ihr gefällt und was nicht. Sie besticht durch ihr kindgerechtes Aussehen und eignet sich aufgrund ihrer schwarz, lila und pinken Farbgebung besonders für Mädchen. Ihre pinke Nase wartet nur darauf gedrückt zu werden.
  • Retriever Posy
    Die freundliche Retriever-Dame Posy ist ein freundlicher Welpe und kommt in einem Mintgrün und zartem Rosa daher. Sie trägt hübsche Blumenmuster auf ihren Öhrchen und stellt die ideale Spielgefährtin für ein Mädchen dar.
  • Pug Biscuit
    Diese kleine freche Mopsdame trägt Herzchen auf ihren Pfötchen und ihren kleine Ohren. Sie ist lilafarben und ein niedliches Detail, das einem echten Mops nachempfunden ist, stellt die Zunge dar, die ein Stück weit aus dem Mund heraushängt. Biscuit wird die Herzen der kleinen Mädchen garantiert höher schlagen lassen.
  • Poodle Coco
    Coco ist eine hübsche und sehr schicke Pudeldame. Mit ihrem adrett-gepflegten Fell ist sie eine wahre Augenweide. Sie kommt in rosa daher und trägt sogar eine kleine pinke Fliege um ihren Hals. Ihre großen dunklen Kulleraugen werden garantiert jedes Mädchen begeistern.
  • Beagle Flair
    Der hübsche kleine Beagle namens Flair besitzt die für einen Beagle so typischen langen Schlappohren. Er ist ebenfalls rosa und pink und lächelt sehr freundlich.
  • Husky Barkhem
    Der einzige Rüde im Zoomer Zupps Rudel. Er ist, wie es sich für einen Husky gehört, weiß und hat dazu blaue Pfötchen und Ohren. Barkhem wird nicht nur die Mädchen, sondern auch die Jungs begeistern.

Unser Fazit zu den neuen Zoomer Zupps

Aufgrund ihrer handlichen Größe sind Spinmasters Zupps der ideale Begleiter für Kinder. Geeignet sind die Zupps, nach Angaben des Herstellers, ab 4 Jahren. Aufgrund ihres Aussehens gibt es Zupps, die vermutlich eher die Zielgruppe der kleinen Mädchen ansprechen, aber auch solche, die beide Geschlechter ansprechen werden.

 

Mehr von Spinmasters Haustieren

Zuppies sind wie die Zupps Welpen und bieten ebenfalls allerlei Spielspaß. Sie können interaktive Spiele und Musik spielen und Geräusche von sich geben.

Vom Funktionsumfang identisch zum Zoomer Zupp, jedoch eher für die Katzenfreunde geeignet, sind die Zoomer Meowzies. Hierbei handelt es sich – wie der Name schon sagt – um süße Katzenbaby-Roboter.

Deutlich größer und mit einem wesentlich größeren Funktionsumfang ausgestattet ist Zoomer, der Dalmatiner. Er ist mit Hightech-Sensoren ausgestattet, die der Geräusch-und Bewegungserkennung dienen. Insgesamt kann er ca. 50 verschiedene Kommandos erlernen. So hört er beispielsweise auf seinen Namen und kommt angelaufen, wenn er gerufen wird.

Wem ein Hund oder eine Katze zu langweilig sind, der kann sich dank „Boomer“ einen längst ausgestorben geglaubten Dinosaurier als Haustier halten. Er erkundet selbstständig die Umgebung und jagt, tanzt, beißt oder brüllt so wie es ihm gefällt. Wenn man ihm am Schwanz zieht wird er richtig wütend.

Nicht ganz so exotisch aber definitiv genauso unterhaltsam ist „Chimp“, Spinmasters Schimpanse. Er kann über 100 Tricks ausführen, verfügt über 200 Sound-Effekten und ist garantiert frei von Flöhen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2017 8:10

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2017 8:10